Theater Aachen (@theateraachen)

Theater Aachen

@theateraachen

  • 143 Posts

  • 1,008 Followers

  • 224 Following

„Kollision - Chronik einer Eskalation“
Ein Theaterprojekt von Stefan Herrmann in Kooperation mit dem Theater Aachen und der Brotfabrik Bonn

Ein Spiel zwischen einer Gruppe jugendlicher Geflüchteter und einem deutschen Jungen führt zu einem missverständlichen Konflikt. Eigentlich ist nichts Schlimmes passiert, es fehlt ein Paar Schuhe. Aber in der gutsituierten deutschen Familie schlägt das Ganze Wellen. Sonntag, 19. November. 18 Uhr Mörgens.

„Kollision - Chronik einer Eskalation“ Ein Theaterprojekt von Stefan Herrmann in Kooperation mit dem Theater Aachen und der Brotfabrik Bonn Ein Spiel zwischen einer Gruppe jugendlicher Geflüchteter und einem deutschen Jungen führt zu einem missverständlichen Konflikt. Eigentlich ist nichts Schlimmes passiert, es fehlt ein Paar Schuhe. Aber in der gutsituierten deutschen Familie schlägt das Ganze Wellen. Sonntag, 19. November. 18 Uhr Mörgens.

„Die Leiden des jungen Werther“
nach dem Briefroman von Johann Wolfgang von Goethe »Wie froh bin ich, dass ich weg bin!« Der junge Werther verachtet sie, all die Spießer und Kleingeister um ihn herum. Er verläßt seine Heimat und findet ausgerechnet in Wahlheim seine große Liebe Lotte. Sonntag 19. November, 20 Uhr, Kammer

„Die Leiden des jungen Werther“ nach dem Briefroman von Johann Wolfgang von Goethe »Wie froh bin ich, dass ich weg bin!« Der junge Werther verachtet sie, all die Spießer und Kleingeister um ihn herum. Er verläßt seine Heimat und findet ausgerechnet in Wahlheim seine große Liebe Lotte. Sonntag 19. November, 20 Uhr, Kammer

Katja Kabanowa// Oper von Leoš Janáček

Katja Kabanowa ist unglücklich verheiratet. Ihr Mann Tichon trinkt und steht völlig unter dem Einfluss seiner despotischen Mutter. 18 Uhr Großes Haus #theateraachen #katjakabanowa #Janacek #oper

Katja Kabanowa// Oper von Leoš Janáček Katja Kabanowa ist unglücklich verheiratet. Ihr Mann Tichon trinkt und steht völlig unter dem Einfluss seiner despotischen Mutter. 18 Uhr Großes Haus #theateraachen #katjakabanowa #Janacek #oper

Ein Kind?! – Diese Frage fällt einem Paar an der Ikea-Kasse quasi in den Einkaufswagen und rüttelt an den Grundfesten ihrer modernen, global bewussten Lebensführung. Ist Nachwuchs ökologisch vertretbar?
Um diese und viele anderen wichtigen Fragen geht es am Samstag in der Komödie „Atmen“  von Duncan Macmillan. 20 Uhr im Mörgens

Ein Kind?! – Diese Frage fällt einem Paar an der Ikea-Kasse quasi in den Einkaufswagen und rüttelt an den Grundfesten ihrer modernen, global bewussten Lebensführung. Ist Nachwuchs ökologisch vertretbar? Um diese und viele anderen wichtigen Fragen geht es am Samstag in der Komödie „Atmen“ von Duncan Macmillan. 20 Uhr im Mörgens

„Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt spielen wir am Samstag um 19:30 Uhr im Großen Haus. 
Eine tödliche Formel, versteckt im Irrenhaus, drei tote Krankenschwestern, drei Physiker, die sich als Verrückte tarnen, ein Kommissar, der verrückt wird und eine wahnsinnige Psychiaterin, die sich für normal hält – in Dürrenmatts berühmter Theatergroteske über Wissenschaft und ihre Verantwortung werden moralische Kategorien durch einander geschüttelt, bis man nicht mehr weiß: Wer ist hier eigentlich verrückt?

„Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt spielen wir am Samstag um 19:30 Uhr im Großen Haus. Eine tödliche Formel, versteckt im Irrenhaus, drei tote Krankenschwestern, drei Physiker, die sich als Verrückte tarnen, ein Kommissar, der verrückt wird und eine wahnsinnige Psychiaterin, die sich für normal hält – in Dürrenmatts berühmter Theatergroteske über Wissenschaft und ihre Verantwortung werden moralische Kategorien durch einander geschüttelt, bis man nicht mehr weiß: Wer ist hier eigentlich verrückt?

Wie sieht ein Bühnenbild aus der Nähe aus? Was macht ein Inspizient? Und was sind Punktzüge? Das und vieles mehr erfährt ihr am Samstag bei unserer öffentlichen Führung. Los geht es um 14 Uhr. Karten an der Kasse. #theateraachen #führung #hinterderbühne

Wie sieht ein Bühnenbild aus der Nähe aus? Was macht ein Inspizient? Und was sind Punktzüge? Das und vieles mehr erfährt ihr am Samstag bei unserer öffentlichen Führung. Los geht es um 14 Uhr. Karten an der Kasse. #theateraachen #führung #hinterderbühne

Unsere dritte Opernpremiere „ La Traviata“ ist am 10.12. und in den Werkstätten entsteht langsam das Bühnenbild. Die Kaschierwerkstatt arbeitet an einem lebensgroßen Stierskelett. #theateraachen #stier #traviata #kaschierwerkstatt

Unsere dritte Opernpremiere „ La Traviata“ ist am 10.12. und in den Werkstätten entsteht langsam das Bühnenbild. Die Kaschierwerkstatt arbeitet an einem lebensgroßen Stierskelett. #theateraachen #stier #traviata #kaschierwerkstatt

Unsere Vorstellungen am kommenden Sonntag: um 18 Uhr hat die Oper „Katja Kabanowa“ von Leoš Janáček Premiere. TOI, TOI, TOI allen Beteiligten! Und im Mörgens spielen wir um 20 Uhr „Weißes Kaninchen, rotes Kaninchen“ von Nassim Soleimanpour. Dieses Mal mit Hannes Schumacher. #katjakabanova #theateraachen #janacek #soleimanpour #kaninchen

Unsere Vorstellungen am kommenden Sonntag: um 18 Uhr hat die Oper „Katja Kabanowa“ von Leoš Janáček Premiere. TOI, TOI, TOI allen Beteiligten! Und im Mörgens spielen wir um 20 Uhr „Weißes Kaninchen, rotes Kaninchen“ von Nassim Soleimanpour. Dieses Mal mit Hannes Schumacher. #katjakabanova #theateraachen #janacek #soleimanpour #kaninchen

Die Premiere von „Revolution: alles wird gut“ endet mit dem Markt der Möglichkeiten und jeder kann sich über gute Projekte  weltweit informieren. Natürlich auch bei allen folgenden Vorstellungen. #theateraachen #brachlandensemble #projekte #alleswirdgut

Die Premiere von „Revolution: alles wird gut“ endet mit dem Markt der Möglichkeiten und jeder kann sich über gute Projekte weltweit informieren. Natürlich auch bei allen folgenden Vorstellungen. #theateraachen #brachlandensemble #projekte #alleswirdgut

Unser Programm am Samstag: 19:30 Uhr spielen wir im Großen Haus „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“, inder Kammer um 20 Uhr „Die Leiden des jungen Werther“. Und wer mehr Lust auf Musik hat ist im Mörgens genau richtig: dort findet um 21 Uhr Kemos‘s Musikliste statt. Diesmal zu Gast: Grundrauschen.

Unser Programm am Samstag: 19:30 Uhr spielen wir im Großen Haus „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“, inder Kammer um 20 Uhr „Die Leiden des jungen Werther“. Und wer mehr Lust auf Musik hat ist im Mörgens genau richtig: dort findet um 21 Uhr Kemos‘s Musikliste statt. Diesmal zu Gast: Grundrauschen.

Morgen ist unsere zweite Premiere in der Kammer. „Revolution: Alles wird gut“ Das klingt nach einer gewagten These angesichts der momentanen Weltlage. Und doch: Es ist vieles besser, als man uns weismachen will. Eine ebenso dokumentarische wie poetische und spielerische Weltreise führt mitten durch mediale Schwarzmalerei hin zu ungeahnten Potentialen. Eine Koproduktion des Theater Aachen, des Brachland-Ensemble und der Tafelhalle Nürnberg. #theateraachen #brachlandensemble #tafelhallenuernberg #revolution #alleswirdgut

Morgen ist unsere zweite Premiere in der Kammer. „Revolution: Alles wird gut“ Das klingt nach einer gewagten These angesichts der momentanen Weltlage. Und doch: Es ist vieles besser, als man uns weismachen will. Eine ebenso dokumentarische wie poetische und spielerische Weltreise führt mitten durch mediale Schwarzmalerei hin zu ungeahnten Potentialen. Eine Koproduktion des Theater Aachen, des Brachland-Ensemble und der Tafelhalle Nürnberg. #theateraachen #brachlandensemble #tafelhallenuernberg #revolution #alleswirdgut

Vorbereitungen für die heutige Klavierhauptprobe zur Oper „Katja Kabanowa“. Premiere ist am Sonntag 12.11.2017 im Großen Haus.

Vorbereitungen für die heutige Klavierhauptprobe zur Oper „Katja Kabanowa“. Premiere ist am Sonntag 12.11.2017 im Großen Haus.

Volles Programm gibt es am Sonntag im Theater Aachen: Im Großen Haus spielen wir um
18 Uhr „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“, in der Kammer um 20 Uhr „Die Leiden des jungen Werther“ und um 18 Uhr das 3. Sinfoniekonzert „Nordlichter“ mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, Magnus Lindberg, Jean Sibelius im Eurogress. #theateraachen #sinfoniekonzert #sinfonieorchester #werther #fabian

Volles Programm gibt es am Sonntag im Theater Aachen: Im Großen Haus spielen wir um 18 Uhr „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“, in der Kammer um 20 Uhr „Die Leiden des jungen Werther“ und um 18 Uhr das 3. Sinfoniekonzert „Nordlichter“ mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, Magnus Lindberg, Jean Sibelius im Eurogress. #theateraachen #sinfoniekonzert #sinfonieorchester #werther #fabian

Und in der Kammer spielen wir „Alle meine Söhne“ von Arthur Miller. »Ihr könnt bessere Menschen werden! Ihr könnt begreifen, ein für alle Mal, dass da draußen eine ganze Welt voller Menschen ist und dass ihr mitverantwortlich seid« #theateraachen #arthurmiller #familie #vorstellung

Und in der Kammer spielen wir „Alle meine Söhne“ von Arthur Miller. »Ihr könnt bessere Menschen werden! Ihr könnt begreifen, ein für alle Mal, dass da draußen eine ganze Welt voller Menschen ist und dass ihr mitverantwortlich seid« #theateraachen #arthurmiller #familie #vorstellung

Samstag im Mörgens: Kollision - Chronik einer Eskalation. Ein Theaterprojekt von Stefan Herrmann in Kooperation mit dem Theater Aachen und der Brotfabrik Bonn. Das  spielfreudige Ensemble besteht aus 3 Schauspieler*innen und sechs Jugendlichen. #theateraachen #kollision #mörgens #familie #chronik

Samstag im Mörgens: Kollision - Chronik einer Eskalation. Ein Theaterprojekt von Stefan Herrmann in Kooperation mit dem Theater Aachen und der Brotfabrik Bonn. Das spielfreudige Ensemble besteht aus 3 Schauspieler*innen und sechs Jugendlichen. #theateraachen #kollision #mörgens #familie #chronik

Ab Montag (6.11.,15:30 Uhr) geht es im Mörgens für alle Kinder zwischen 4-7 Jahren ins Wasserlabor! Hier wird rund um das Thema Wasser gesungen und musikalisch experimentiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Kommt vorbei!

Ab Montag (6.11.,15:30 Uhr) geht es im Mörgens für alle Kinder zwischen 4-7 Jahren ins Wasserlabor! Hier wird rund um das Thema Wasser gesungen und musikalisch experimentiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Kommt vorbei!

Technikshow von der Seitenbühne#theateraachen #seitenbühne #theaterfest

Technikshow von der Seitenbühne#theateraachen #seitenbühne #theaterfest

Jetzt wird geheiratet! Möge die Ehe lange dauern. #theaterfest #theateraachen

Jetzt wird geheiratet! Möge die Ehe lange dauern. #theaterfest #theateraachen

Pizza bei dem Mafiafest am Theater Aachen. #theaterfest #theateraachen #pizzaprinzip

Pizza bei dem Mafiafest am Theater Aachen. #theaterfest #theateraachen #pizzaprinzip